Cover zum eBook, Burnout-Gefahr: Wege aus der Stressfalle Teil 2: Konkretes Verhalten, Karin Fontaine

Karin Fontaine

Burnout-Gefahr: Wege aus der Stressfalle

Teil 2: Konkretes Verhalten

Diese fünfteilige Reihe vermittelt die bewährte 3K plus 2E-Anstistressformel. Der Leser erhält anschauliche Hilfen, wie er übermäßigem Stress begegnen und einem drohenden Burnout vorbeugen kann. Die hier vorliegende zweite Methode der Reihe beschäftigt sich mit konkretem Verhalten: Burnout-Gefährdete fühlen sich oft stark überfordert. Die Methode zeigt u. a. Wege zu Verhaltensänderungen auf, um das berufliche und private Zeitmanagement zu verbessern. Fast immer wirkt das auf Betroffene direkt entlastend. Doch Veränderungen mit dem Ziel, selbstbestimmter zu leben, verlaufen nicht unbedingt konfliktfrei. Auch deshalb vermittelt diese Methode – angelehnt an das Konzept der gewaltfreien Kommunikation – in einem Kapitel, wie sich Konflikte klären lassen. Abschließend thematisiert die Methode typische Umsetzungsschwierigkeiten und erklärt Lösungswege.

€ 3,99 inkl. MwSt.

Erhältlich bei:

Über die Autorin:

Karin Fontaine gründete 1988 IKOM (Institut für angewandte Kommunikation). Ihr Themenfokus: Führung, Kommunikation, Teambildung, Konfliktklärung, Resilienz und Persönlichkeitsentwicklung. Als Coach unterstützt sie Führungskräfte. Seit einigen Jahren stehen die Themen Stressbewältigung, Burnout und Resilienz verstärkt im Fokus.
Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren